HOME
Salamanca / Kultur / Plaza Mayor

SEHENSWÜRDIGKEITEN VON SALAMANCA

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen einige Denkmäler von Salamanca. Die Liste ist natürlich noch wesentlich länger, aber Sie finden hier eine gute Übersicht der interessantesten Sehenswürdigkeiten.

Plaza Mayor

Plaza Mayor Der Platz von Salamanca, der zu jeder Tages- und Nachtzeit eine besondere Magie ausstrahlt. Ohne Zweifel einer der schönsten Plätze Spaniens und der Welt sowie eines der bedeutendsten barocken Bauwerke der iberischen Halbinsel.

Die Plaza Mayor war schon immer das Herzstück von Salamanca und DER Treffpunkt. Die Salmantiner verschiedener Generationen haben hier Momente erlebt, die sie niemals in ihrem Leben vergessen werden. Viele von ihnen nennen es sogar „ihr Wohnzimmer“. Und auch für Ausländer birgt dieser Platz eine gewisse Faszination.

Im Jahr 1935 wurde die Plaza Mayor zum Nationaldenkmal erklärt und es wird in der technischen und künstlerischen Rechtfertigung bestätigt, dass es sich um den meisten dekorierten, am besten proportionierten und harmonischsten Platz handelt der zum Zeitpunkt der Erklärung in Spanien existiert.

Er verfügt über 88 Bögen und zahlreiche geschnitzte Medaillons.

Auch heute noch werden die wichtigsten Ereignisse aller Art auf der Plaza Mayor gefeiert – so wie es in früheren Epochen Sitte war. Stierkämpfe, Prozessionen und sogar Hinrichtungen ereigneten sich in der Vergangenheit auf der Plaza Mayor. Für diese Veranstaltungen wurden damals sogar die Balkone auf der Plaza Mayor zu einem hohen Preis von seinen Besitzern an Zuschauer vermietet.

Besonderheiten unserer Plaza Mayor

Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1954 gab es in der Mitte der Plaza Mayor Gärten. Diese Gärten waren Bestandteil eines merkwürdigen Ritus bei denen die Männer im Uhrzeigersinn und die Frauen in entgegengesetzter Richtung um die Gärten herummarschierten. Alle Paare wurden auf den Platz bestellt und aus diesem seltsamen Brauch gingen unzählige Liebesgeschichten und Ehepaare hervor. Seit dem 15. Jahrhundert ist es Tradition, am 15. August über dem Rathaus von Salamanca einen Fahnenmast mit einem Stier und der spanischen Flagge aufzustellen. Diese Tradition und die Stierfigur nennt man die „Mariseca”. Sie wird Mitte des Sommers aufgestellt um mitzuteilen, dass sich die typischen "Fiestas de Salamanca", die Feier zu Ehren der Stadt und seiner Schutzheiligen im September nähern. Sie wird wieder entfernt, wenn die Feierlichkeiten beendet sind. Bereits im Jahre 1455 wurde über die Tradition der Mariseca geschrieben: „y otro toro se dé al que tuviese las medidas y cuidado de poner la Mariseca y de pintarla a 13 de agosto de 1455“. Zu jener Zeit erhielt die Person, die verantwortlich für die Aufstellung der Mariseca war, als Bezahlung einen der Stiere von den Stierkämpfen, die während der Festlichkeiten organisiert wurden. Die Erbauung der Plaza Mayor datiert zurück auf die Jahre zwischen 1729 und 1755.

NICHT WARTEN UND MACHEN
SIE IHRE ONLINE-RESERVIERUNG

facebook Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit unsComparte tus experiencias

Bis bald!

Firma Salamanca

KONTAKT

Telefon: (0034) 923 272 465

(0034) 674 490 356

Fax: (0034) 923 215 323

Email: info@suitestudios.com

Reservierungen: Jetzt buchen

INFO

Cookies Policy

Rechtlicher Hinweis

Ansicht: TripAdvisor

Sozial: Salamanca Suite Studios en Facebook Salamanca Suite Studios en Pinterest Salamanca Suite Studios en Twitter Salamanca Suite Studios en Google+ Salamanca Suite Studios en Instagram

Web-Design::internacionalweb

© 2017 SALAMANCA SUITE STUDIOS. MMASS MIRACLE 2011 CB. NIF E 37521523

Uso de Cookies
Cerrar

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra política de cookies.